zum gedenken

8A894867-CB4C-4781-BA33-A2E33BCD0997
+15.12.2017

es war klar, es würde eine verfinsterung geben, seit tagen kündigte sie sich an. man braucht nicht lange zu rätseln. keine lust, wortreich über schmerz zu reden. nur weiss man, nach einiger zeit, man erträgt ihn, man lernt das oder man gewöhnt sich dran. man denkt, soviel hält man also aus.

man kauft einen grossen strauss lilien, die sie so mochte, und stellt sie auf den weissen tisch. man sucht ihren lieblingsort auf. man denkt besonders an sie an diesem tag, aber wann denkt man nicht an sie. an diesem tag sagt man nicht ich, wer ist das schon ein ich ohne das du. man träumt in der nacht vorher von ihr, sie sei geheilt und sie sieht so aus im traum, als sei sie nie krank gewesen und gestorben ist sie auch nicht. wenn man aufwacht, will man nicht aufstehn, man will die augen nicht auftun und den traum verlassen, aber dann tut man es doch und fühlt sich ein wenig deplaziert.

das foto ist kein besonderes foto von ihr, es ist ein foto, auf dem sie zu sehen ist, sonst ist keine absicht damit verbunden.

man könnte noch sagen, dass man einiges ungerecht findet, darunter, dass sie weg ist. aber dann liest man irgendwo den satz, das leben schuldet einem nichts, es gibt auch keine entsprechende beschwerdestelle. jedenfalls erinnert man sich daran, dass man den satz kürzlich erst angetroffen hat.

als ich am vorabend in dem wochenblatt lese, dass jemand die neue zeit in grosskleinstein als „biedermeier“ reloaded bezeichnet, entsteht bei mir der sehr starke wunsch, das sofort mit Marie zu besprechen, „ruhe“ als politisches ziel und erste bürgerpflicht, das hätte sie gewiss stark interessiert, zumindest während der zeit des ersten cafés. aber das geht wohl nun nicht mehr.

969d9796-7863-4154-a002-34ce1037c72c.jpeg

Ein Gedanke zu “zum gedenken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.